Pickel loswerden mit diesen TippsPickel loswerden mit diesen Tipps

Tipps gegen Pickel

Mit kaum einem Hautproblem haben so viele Menschen zu kämpfen wie mit Unreinheiten. Ob kleine Mitesser oder Akne, wir verraten euch, was ihr dagegen tun könnt.

Good to know!

Pickel im Gesicht und Körper loswerdenPickel im Gesicht und Körper loswerden

1. Die Entstehung von Pickel kann viele Ursachen haben. Von einem schwankenden Hormonhaushalt über Stress bis hin zu ungesunder Ernährung oder zu wenig Schlaf und Flüssigkeit kann reine Haut gefährden. Bei Frauen hängen sie nicht selten mit dem monatlichen Zyklus zusammen. Mangelnde Hygiene ist in den meisten Fällen kein Grund für unreine Haut.

2. Unter einem Pickel verstehen die meisten eine kleine entzündete Erhebung mit weißem Köpfchen. Mitesser sind dagegen nicht entzündet. Es gibt aber auch Unterlagerungen, sogenannte "unterirdische Pickel“, diese sollte man auf keinen Fall ausdrücken, sonst gelangt die Entzündung noch tiefer in die Haut.

3. Weniger ist mehr! Wer zu viele Anti-Pickel-Produkte untereinander mischt, kann die Haut überfordern, was wiederum Unreinheiten auslösen kann – ein Teufelskreis.

4. Auf austrocknende Produkte mit hohem Alkoholanteil verzichten. Sie können zu einer trockenen Haut führen, welche in Verbindung mit einer überschüssigen Talg-Produktion – die durch das Austrocknen noch verstärkt wird – wieder neue Unterlagerungen und Pickel hervorrufen kann.

5. Prävention ist die halbe Miete. Deshalb gilt: Hände aus dem Gesicht. An ihnen sammeln sich zahlreiche Keime, Bakterien und Verschmutzungen, verursacht durch Treppengeländer oder Türklinken. Denkt daran, das Smartphone täglich zu desinfizieren sowie Kopfkissen und Handtücher regelmäßig zu waschen. Pro-Tipp: Die Zähne vor der Gesichtsreinigung und der Skin Care putzen. Rückstände können auf das Gesicht gelangen und Unreinheiten fördern.

1. Die Entstehung von Pickel kann viele Ursachen haben. Von einem schwankenden Hormonhaushalt über Stress bis hin zu ungesunder Ernährung oder zu wenig Schlaf und Flüssigkeit kann reine Haut gefährden. Bei Frauen hängen sie nicht selten mit dem monatlichen Zyklus zusammen. Mangelnde Hygiene ist in den meisten Fällen kein Grund für unreine Haut.

2. Unter einem Pickel verstehen die meisten eine kleine entzündete Erhebung mit weißem Köpfchen. Mitesser sind dagegen nicht entzündet. Es gibt aber auch Unterlagerungen, sogenannte "unterirdische Pickel“, diese sollte man auf keinen Fall ausdrücken, sonst gelangt die Entzündung noch tiefer in die Haut.

3. Weniger ist mehr! Wer zu viele Anti-Pickel-Produkte untereinander mischt, kann die Haut überfordern, was wiederum Unreinheiten auslösen kann – ein Teufelskreis.

4. Auf austrocknende Produkte mit hohem Alkoholanteil verzichten. Sie können zu einer trockenen Haut führen, welche in Verbindung mit einer überschüssigen Talg-Produktion – die durch das Austrocknen noch verstärkt wird – wieder neue Unterlagerungen und Pickel hervorrufen kann.

5. Prävention ist die halbe Miete. Deshalb gilt: Hände aus dem Gesicht. An ihnen sammeln sich zahlreiche Keime, Bakterien und Verschmutzungen, verursacht durch Treppengeländer oder Türklinken. Denkt daran, das Smartphone täglich zu desinfizieren sowie Kopfkissen und Handtücher regelmäßig zu waschen. Pro-Tipp: Die Zähne vor der Gesichtsreinigung und der Skin Care putzen. Rückstände können auf das Gesicht gelangen und Unreinheiten fördern.


Pickel vs. Akne: Viel zu häufig wird unreine Haut und Akne in einen Topf geschmissen. Wobei beides strikt voneinander getrennt werden muss. Bei Akne handelt es sich um eine Hautkrankheit, die von einem Arzt diagnostiziert werden muss und verschiedene Schweregrade annehmen kann. Bei schwerer Akne kann zum Beispiel auch eine Medikamenten-Therapie Teil der Behandlung sein. Seid ihr euch also unsicher, ob ihr unter Akne leidet, empfehlen wir, euch Rat von einem Facharzt einzuholen.


Was tun bei unreiner fettiger HautWas tun bei unreiner fettiger Haut

Unreine, fettige Haut

Die Haut benötigt mattierende Anti-Pickel Produkte, die nicht austrocknen und die Talgproduktion ins Gleichgewicht bringt.

Was tun bei trockener und unreiner HautWas tun bei trockener und unreiner Haut

Unreine, trockene Haut

Nicht nur fettige Haut kann zu Unreinheiten neigen. Achte auf schnell einziehende und intensiv feuchtigkeitsspendende Texturen.

unreine Haut und Faltenunreine Haut und Falten

Unreine Haut im Alter

Falten und Unreinheiten? Das kann verschiedene Ursachen haben. Spezielle Anti-Aging Produkte gegen Pickel reduzieren Unreinheiten und gehen gleichzeitig auf die Bedürfnisse reifer Haut ein.

Hormone und HautHormone und Haut

Temporär unreine Haut

Plötzlich unreine Haut? Hormonelles Ungleichgewicht (Schwangerschaft, Zyklus) kann Unreinheiten fördern. Mit effektiven Add-ons kannst du gegen Pickel vorgehen, ohne deine gewohnte Pflegeroutine auf den Kopf zu stellen.


Was tun bei unreiner fettiger HautWas tun bei unreiner fettiger Haut

Unreine, fettige Haut

Die Haut benötigt mattierende Anti-Pickel Produkte, die nicht austrocknen und die Talgproduktion ins Gleichgewicht bringt.

Was tun bei trockener und unreiner HautWas tun bei trockener und unreiner Haut

Unreine, trockene Haut

Nicht nur fettige Haut kann zu Unreinheiten neigen. Achte auf schnell einziehende und intensiv feuchtigkeitsspendende Texturen.

Unreine Haut und FaltenUnreine Haut und Falten

Unreine Haut im Alter

Falten und Unreinheiten? Das kann verschiedene Ursachen haben. Spezielle Anti-Aging Produkte gegen Pickel reduzieren Unreinheiten und gehen gleichzeitig auf die Bedürfnisse reifer Haut ein.

Hormone und HautHormone und Haut

Temporär unreine Haut

Plötzlich unreine Haut? Hormonelles Ungleichgewicht (Schwangerschaft, Zyklus) kann Unreinheiten fördern. Mit effektiven Add-ons kannst du gegen Pickel vorgehen, ohne deine gewohnte Pflegeroutine auf den Kopf zu stellen.



Face Mapping

Die Ursachen von Unreinheiten verstehen


Unsere Haut kann wirklich gar nichts für sich behalten. Sind wir gestresst, haben mit hormonellen Schwankungen zu kämpfen oder sind einfach nur peinlich berührt - all das verrät unsere Haut. Die Traditionelle Chinesischen Medizin (TCM) geht sogar so weit, dass sie Hautunreinheiten als Indiz für den allgemein gesundheitlichen Zustand ansieht; das sogenannte Face Mapping. Dafür wird das Gesicht in unterschiedliche Zonen geteilt, welche verschiedenen Organen zugewiesen sind. So soll die Ursache von Hautunreinheiten im Gesicht geklärt werden.

Face Mapping – Das sagt deine Haut über deine Gesundheit ausFace Mapping – Das sagt deine Haut über deine Gesundheit aus

Pickel auf der Stirn

Zeigen sich vermehrt Hautunreinheiten auf der Stirn, können mögliche Probleme mit der Leber oder der Gallenblase die Ursache sein. Auch Dauerstress kann Pickel auf der Stirn auslösen. Unser Tipp: Stress sowie fettiges Essen und übermäßigen Alkoholkonsum reduzieren. Trinkt außerdem mindestens 2 Liter Wasser am Tag. Wer etwas Abwechslung braucht, kann auch zu ungesüßten Kräuertees greifen.

Pickel zwischen den Augenbrauen

Beim Face Mapping steht der Bereich zwischen den Augenbrauen mit dem Magen und der Leber in Verbindung. Um in diesen Regionen gezielt gegen Hautunreinheiten vorzugehen, sollte man dem Körper dabei helfen, mögliche Schadstoffe loszuwerden. Oft können sie auch durch Lebensmittelunverträglichkeiten ausgelöst werden. Um zu entschlacken und die Verdauung wieder anzuregen, ist es ratsam, auf Alkohol, Koffein und raffinierten Zucker zu verzichten.

Pickel an den Schläfen

Pickel an den Schläfen können ein Hinweis darauf sein, dass die Nieren dehydriert oder überarbeitet sind. Jetzt ist es wichtig, reichlich Wasser zu trinken, um den Flüssigkeitsmangel auszugleichen. Mindestens 2 Liter sollten es täglich sein. Spinat, Grünkohl, Beeren oder auch Algen unterstützen den Körper, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Pickel unter den Augen

Tränensäcke, Augenringe oder vermehrte Grießkörner unter den Augen lassen laut der chinesischen Medizin darauf schließen, dass der Magen, die Nieren oder die Leber im Ungleichgewicht sind. Um sie zu entlasten, ist es hilfreich, auf Zucker, Alkohol oder Kaffee zu verzichten. In Kombination mit ausreichend Schlaf und Wasser ist das die perfekte Basis für eine schöne Haut.

Pickel an den Wangen

Pickel an den Wangen können laut Face Mapping verschiedene Ursachen haben:

Wird der obere Wangenknochen zur Problemzone, kann dies in Verbindung mit dem Herzen stehen. Gesunde Fette, wie in Avocado, Lachs oder Nüssen enthalten, sind in diesem Fall ideal. Ist der mittlere Wangenknochen anfälliger für Unreinheiten, können Magen und Lunge die Ursache dafür sein. Häufig beeinflussen Weißmehl und tierische Milch das Hautbild negativ. Auch mögliche Allergien dürfen hier nicht außer Acht gelassen werden. Die unteren Wangenknochen spiegeln Leber und Magen wider. Zu viele Giftstoffe belasten den Körper. Die Folge: Entzündungen und Mitesser entstehen. Detoxkuren und eine gesunde Ernährung spielen auch hier eine wichtige Rolle im Kampf gegen unreine Haut.

Pickel am Kiefer

Pickel am Kiefer und Kinn sind beim Face Mapping ein Indikator für ein hormonelles Ungleichgewicht. Neben einer ausgewogenen Ernährung, bestehend aus Vollkornprodukten, Gemüse und gesunden Fetten, ist es besonders wichtig, die Ursache für eine mögliche hormonelle Störung herauszufinden.

Pickel am Mund

Besonders Teenager haben in der Pubertät mit entzündeten Pickeln in dieser Region zu kämpfen. Die Unreinheiten stehen in Verbindung mit dem Verdauungstrakt (Magen & Darm). Mehr Obst und Gemüse können hier Schritt für Schritt zur Verbesserung des Hautbilds beitragen. Grüne Säfte oder Smoothies können Magen und Darm entlasten.

Pickel auf der Stirn

Zeigen sich vermehrt Hautunreinheiten auf der Stirn, können mögliche Probleme mit der Leber oder der Gallenblase die Ursache sein. Auch Dauerstress kann Pickel auf der Stirn auslösen. Unser Tipp: Stress sowie fettiges Essen und übermäßigen Alkoholkonsum reduzieren. Trinkt außerdem mindestens 2 Liter Wasser am Tag. Wer etwas Abwechslung braucht, kann auch zu ungesüßten Kräuertees greifen.

Pickel zwischen den Augenbrauen

Beim Face Mapping steht der Bereich zwischen den Augenbrauen mit dem Magen und der Leber in Verbindung. Um in diesen Regionen gezielt gegen Hautunreinheiten vorzugehen, sollte man dem Körper dabei helfen, mögliche Schadstoffe loszuwerden. Oft können sie auch durch Lebensmittelunverträglichkeiten ausgelöst werden. Um zu entschlacken und die Verdauung wieder anzuregen, ist es ratsam, auf Alkohol, Koffein und raffinierten Zucker zu verzichten.

Pickel an den Schläfen

Pickel an den Schläfen können ein Hinweis darauf sein, dass die Nieren dehydriert oder überarbeitet sind. Jetzt ist es wichtig, reichlich Wasser zu trinken, um den Flüssigkeitsmangel auszugleichen. Mindestens 2 Liter sollten es täglich sein. Spinat, Grünkohl, Beeren oder auch Algen unterstützen den Körper, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Pickel unter den Augen

Tränensäcke, Augenringe oder vermehrte Grießkörner unter den Augen lassen laut der chinesischen Medizin darauf schließen, dass der Magen, die Nieren oder die Leber im Ungleichgewicht sind. Um sie zu entlasten, ist es hilfreich, auf Zucker, Alkohol oder Kaffee zu verzichten. In Kombination mit ausreichend Schlaf und Wasser ist das die perfekte Basis für eine schöne Haut.

Pickel an den Wangen

Pickel an den Wangen können laut Face Mapping verschiedene Ursachen haben:

Wird der obere Wangenknochen zur Problemzone, kann dies in Verbindung mit dem Herzen stehen. Gesunde Fette, wie in Avocado, Lachs oder Nüssen enthalten, sind in diesem Fall ideal. Ist der mittlere Wangenknochen anfälliger für Unreinheiten, können Magen und Lunge die Ursache dafür sein. Häufig beeinflussen Weißmehl und tierische Milch das Hautbild negativ. Auch mögliche Allergien dürfen hier nicht außer Acht gelassen werden. Die unteren Wangenknochen spiegeln Leber und Magen wider. Zu viele Giftstoffe belasten den Körper. Die Folge: Entzündungen und Mitesser entstehen. Detoxkuren und eine gesunde Ernährung spielen auch hier eine wichtige Rolle im Kampf gegen unreine Haut.

Pickel am Kiefer

Pickel am Kiefer und Kinn sind beim Face Mapping ein Indikator für ein hormonelles Ungleichgewicht. Neben einer ausgewogenen Ernährung, bestehend aus Vollkornprodukten, Gemüse und gesunden Fetten, ist es besonders wichtig, die Ursache für eine mögliche hormonelle Störung herauszufinden.

Pickel am Mund

Besonders Teenager haben in der Pubertät mit entzündeten Pickeln in dieser Region zu kämpfen. Die Unreinheiten stehen in Verbindung mit dem Verdauungstrakt (Magen & Darm). Mehr Obst und Gemüse können hier Schritt für Schritt zur Verbesserung des Hautbilds beitragen. Grüne Säfte oder Smoothies können Magen und Darm entlasten.


Die richtige Hautpflege

Beauty-Routine bei unreiner Haut


Die richtige Reinigung bei unreiner HautDie richtige Reinigung bei unreiner Haut

Reinigung

Egal welcher Hauttyp, die Reinigung ist der wichtigste Schritt für eine gesunde Haut. Bei zu Pickel, Mitesser oder sogar zu Akne neigende Haut spielt sie eine noch entscheidendere Rolle. Morgens und abends müssen Talg- sowie Make-up-Reste gründlich entfernt werden, damit sie Poren nicht verstopfen und Entzündungen provozieren können. Trockener Haut empfehlen wir eine feuchtigkeitsspendende Reinigungsmilch. Fettige Haut hingegen sollte zu einem erfrischenden Waschgel greifen. Die richtige Pflege sollte mild zur Haut sein, sie nicht austrocknen oder irritieren. Ein alkoholfreies Anti-Pickel Gesichtswasser klärt die Haut intensiv und stellt den hauteigenen pH-Wert wieder her. Well prepared!

Gesichtspeeling gegen PickelGesichtspeeling gegen Pickel

Peeling

Regelmäßig in die Hautpflege integriert, verfeinern Peelings das Hautbild, entfernen abgestorbene Hautschüppchen und machen die Haut wieder aufnahmefähiger. Unser Tipp bei unreiner Haut sind chemische Peelings. Das 2% BHA Peeling befreit verstopfte Poren, hemmt Entzündungen und beugt Unreinheiten vor. Es kann gut mit dem 20% AHA Peeling kombiniert werden. Es reduziert Pickelmale und fördert die Hautregeneration. Sehr empfindlicher Haut empfehlen wir das sanfte Enzympeeling. Achtung! Bei Akne, tiefliegenden Entzündungen oder Pusteln auf mechanische Peelings mit Peeling-Granulat verzichten, um Schmierinfektionen zu vermeiden.

Gesichtsmasken für unreine HautGesichtsmasken für unreine Haut

Anti-Pickel Masken

Unverzichtbar im Kampf gegen eitrige Pickel und Mitesser sind klärende Gesichtsmasken. Öligen Glanz in der T-Zone sowie Entzündungen, unterirdische Pickel (sogenannte Unterlagerungen) und Mitesser bekommt ihr mit einer entzündungshemmenden, mattierenden Maske in den Griff. Die vegane Express-Tuchmaske reduziert die Pickelgröße, beugt neuen vor und mindert Rötungen.

Die richtige Reinigung bei unreiner HautDie richtige Reinigung bei unreiner Haut

Reinigung

Egal welcher Hauttyp, die Reinigung ist der wichtigste Schritt für eine gesunde Haut. Bei zu Pickel, Mitesser oder sogar zu Akne neigende Haut spielt sie eine noch entscheidendere Rolle. Morgens und abends müssen Talg- sowie Make-up-Reste gründlich entfernt werden, damit sie Poren nicht verstopfen und Entzündungen provozieren können. Trockener Haut empfehlen wir eine feuchtigkeitsspendende Reinigungsmilch. Fettige Haut hingegen sollte zu einem erfrischenden Waschgel greifen. Die richtige Pflege sollte mild zur Haut sein, sie nicht austrocknen oder irritieren. Ein alkoholfreies Anti-Pickel Gesichtswasser klärt die Haut intensiv und stellt den hauteigenen pH-Wert wieder her. Well prepared!

Gesichtspeeling gegen PickelGesichtspeeling gegen Pickel

Peeling

Regelmäßig in die Hautpflege integriert, verfeinern Peelings das Hautbild, entfernen abgestorbene Hautschüppchen und machen die Haut wieder aufnahmefähiger. Unser Tipp bei unreiner Haut sind chemische Peelings. Das 2% BHA Peeling befreit verstopfte Poren, hemmt Entzündungen und beugt Unreinheiten vor. Es kann gut mit dem 20% AHA Peeling kombiniert werden. Es reduziert Pickelmale und fördert die Hautregeneration. Sehr empfindlicher Haut empfehlen wir das sanfte Enzympeeling. Achtung! Bei Akne, tiefliegenden Entzündungen oder Pusteln auf mechanische Peelings mit Peeling-Granulat verzichten, um Schmierinfektionen zu vermeiden.

Gesichtsmasken für unreine HautGesichtsmasken für unreine Haut

Anti-Pickel Masken

Unverzichtbar im Kampf gegen eitrige Pickel und Mitesser sind klärende Gesichtsmasken. Öligen Glanz in der T-Zone sowie Entzündungen, unterirdische Pickel (sogenannte Unterlagerungen) und Mitesser bekommt ihr mit einer entzündungshemmenden, mattierenden Maske in den Griff. Die vegane Express-Tuchmaske reduziert die Pickelgröße, beugt neuen vor und mindert Rötungen.

Pickel über Nacht loswerdenPickel über Nacht loswerden

Schnell und gezielt gegen Pickel

Das SOS Anti-Pickel Konzentrat bekämpft betroffene Stellen gezielt. Es wirkt entzündungshemmend und gleichzeitig beruhigend, ohne die Haut zu irritieren. Kann sowohl für Gesicht und Körper verwendet werden. Mit den HIGH CONCENTRATES könnt ihr eure Skin Care Routine nach Belieben upgraden. Das 10% Niacinamide Serum hellt Pickelmale auf und verfeinert die Poren. Das 10% Azelainsäure Serum reguliert die Talgproduktion und reduziert Unreinheiten und mit dem Retinol Serum werden feine Unregelmäßigkeiten minimiert und die Hautregeneration beschleunigt.

Anti-Pickel-Produkte für jeden HauttypAnti-Pickel-Produkte für jeden Hauttyp

Anti-Pickel Cremes

Es gibt nicht die eine unreine Haut. Sowohl bei trockener als auch bei fettiger Haut können vermehrt Unreinheiten auftreten. Wähle zwischen einer feuchtigkeitsspendenden Pflege oder einem mattierenden Gel. Du hast erste Falten und gleichzeitig Mitesser sowie Unreinheiten? Dann ist eine ausgleichende Anti-Aging Creme für unreine Haut das Richtige. Tipp: Die getönte Anti-Aging BB Creme vereint Foundation und Pflege in einem Produkt. Es hält die Mikrobiota auf unserer Haut im Gleichgewicht, gleicht Unreinheiten aus und glänzt mit ihrer hohen Deckkraft.

Unreine Haut richtig schminkenUnreine Haut richtig schminken

Makeup

Less is more. Besonders bei unreiner Haut ist die Verlockung groß, Foundation und Puder großzügig aufzutragen, um Unregelmäßigkeiten zu kaschieren. Doch oft betonen die vielen Make-up Schichten diese eher, anstatt sie zu verstecken. Die besten Tipps: Mit einem getönten Primer kannst du die Deckkraft erhöhen, einen langanhaltenden Look garantieren und den Teint ebenmäßiger erscheinen lassen. Für ein natürliches Ergebnis, eine leichte und mattierende Foundation sanft auf Unreinheiten tupfen. Anschließend mit einem Foundation-Pinsel oder Beauty-Schwämmchen auf das ganze Gesicht auftragen und verblenden. Nicht vergessen: Pinsel sind ein oft vergessener Herd für Bakterien. Daher regelmäßig reinigen.

Pickel über Nacht loswerdenPickel über Nacht loswerden

Schnell und gezielt gegen Pickel

Das SOS Anti-Pickel Konzentrat bekämpft betroffene Stellen gezielt. Es wirkt entzündungshemmend und gleichzeitig beruhigend, ohne die Haut zu irritieren. Kann sowohl für Gesicht und Körper verwendet werden. Mit den HIGH CONCENTRATES könnt ihr eure Skin Care Routine nach Belieben upgraden. Das 10% Niacinamide Serum hellt Pickelmale auf und verfeinert die Poren. Das 10% Azelainsäure Serum reguliert die Talgproduktion und reduziert Unreinheiten und mit dem Retinol Serum werden feine Unregelmäßigkeiten minimiert und die Hautregeneration beschleunigt.

Anti-Pickel-Produkte für jeden HauttypAnti-Pickel-Produkte für jeden Hauttyp

Anti-Pickel Cremes

Es gibt nicht die eine unreine Haut. Sowohl bei trockener als auch bei fettiger Haut können vermehrt Unreinheiten auftreten. Wähle zwischen einer feuchtigkeitsspendenden Pflege oder einem mattierenden Gel. Du hast erste Falten und gleichzeitig Mitesser sowie Unreinheiten? Dann ist eine ausgleichende Anti-Aging Creme für unreine Haut das Richtige. Tipp: Die getönte Anti-Aging BB Creme vereint Foundation und Pflege in einem Produkt. Es hält die Mikrobiota auf unserer Haut im Gleichgewicht, gleicht Unreinheiten aus und glänzt mit ihrer hohen Deckkraft.

Unreine Haut richtig schminkenUnreine Haut richtig schminken

Makeup

Less is more. Besonders bei unreiner Haut ist die Verlockung groß, Foundation und Puder großzügig aufzutragen, um Unregelmäßigkeiten zu kaschieren. Doch oft betonen die vielen Make-up Schichten diese eher, anstatt sie zu verstecken. Die besten Tipps: Mit einem getönten Primer kannst du die Deckkraft erhöhen, einen langanhaltenden Look garantieren und den Teint ebenmäßiger erscheinen lassen. Für ein natürliches Ergebnis, eine leichte und mattierende Foundation sanft auf Unreinheiten tupfen. Anschließend mit einem Foundation-Pinsel oder Beauty-Schwämmchen auf das ganze Gesicht auftragen und verblenden. Nicht vergessen: Pinsel sind ein oft vergessener Herd für Bakterien. Daher regelmäßig reinigen.


Du bist dir noch nicht sicher, welche Produkte zu deiner Haut passen?

Kein Problem! Fülle einfach in 5 Minuten unseren Produktfinder-Fragebogen aus. Anschließend wertet eine DALTON Fachkosmetikerin deine Antworten aus und erstellt dir eine auf deine Bedürfnisse angepasste Pflegeempfehlung. Keine Sorge, dieser Service ist für dich natürlich kostenlos. Wenn du möchtest, kannst du dir zusätzlich ein Probenset der für dich ausgewählten Produkte nach Hause schicken lassen.


Unterstützung vom Profi

DALTON Kosmetikbehandlungen DALTON Kosmetikbehandlungen

Never change a winning team! Denn das Zusammenspiel aus der hauttypgerechten Heimpflege und einer professionellen Behandlung in einem Kosmetikstudio vor Ort ist im Kampf gegen unreine Haut unschlagbar. Die Kosmetikerin hilft bei der Ursachenforschung, gibt hilfreiche Tipps für den Umgang mit unreiner Haut und stellt die richtigen Pflegeprodukte zu einem Pflegekonzept zusammen. Außerdem kann sie durch eine professionelle Ausreinigungsbehandlung akute Pickel lindern und Narbenbildung vermeiden. Abhängig vom Hautzustand können auch apparative Kosmetikbehandlungen das Hautbild deutlich verbessern.

Mit dem DALTON Institutsfinder findest du das passende Kosmetikstudio in deiner Nähe

Never change a winning team! Denn das Zusammenspiel aus der hauttypgerechten Heimpflege und einer professionellen Behandlung in einem Kosmetikstudio vor Ort ist im Kampf gegen unreine Haut unschlagbar. Die Kosmetikerin hilft bei der Ursachenforschung, gibt hilfreiche Tipps für den Umgang mit unreiner Haut und stellt die richtigen Pflegeprodukte zu einem Pflegekonzept zusammen. Außerdem kann sie durch eine professionelle Ausreinigungsbehandlung akute Pickel lindern und Narbenbildung vermeiden. Abhängig vom Hautzustand können auch apparative Kosmetikbehandlungen das Hautbild deutlich verbessern.

Mit dem DALTON Institutsfinder findest du das passende Kosmetikstudio in deiner Nähe


ÄHNLICHE POSTS Das könnte dich auch interessieren

Hormonelle Akne richtig behandelnHormonelle Akne richtig behandeln

HORMONELLE AKNE

Mitesser richtig entfernenMitesser richtig entfernen

MITESSER

Pickel am Rücken loswerdenPickel am Rücken loswerden

PICKEL AM RÜCKEN

Chemische Peelings für jede HautChemische Peelings für jede Haut

CHEMISCHE PEELINGS

HORMONELLE AKNE

Mitesser richtig entfernenMitesser richtig entfernen

MITESSER

Pickel am Rücken loswerdenPickel am Rücken loswerden

PICKEL AM RÜCKEN

Chemische Peelings für jede HautChemische Peelings für jede Haut

CHEMISCHE PEELINGS