DATENSCHUTZ

 


 

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Unter personenbezogene Daten versteht man Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen beispielsweise Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.

 


 

2. ERHEBUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

BEI BESUCH DER WEBSITE

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite aufrufen, ohne personenbezogene Angaben zu machen. Die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf unsere Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers werden standardmäßig temporär von unseren Webservern protokolliert. Mit einer Trackingsoftware werden die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website ermittelt. Hierbei erfassen wir keine Daten, die uns Aufschluss über Ihre Person geben, sondern nur die von Ihnen beim Zugriff auf die Website verwendete IP-Adresse. Die dabei erfassten Daten werden ausschließlich in zusammengefasster sowie anonymisierter Form zu statistischen Zwecken und zur Weiterentwicklung der Website genutzt. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse für statistische Zwecke können Sie widersprechen, indem Sie je nach verwendetem Internetbrowser "Benutzer verfolgen" deaktivieren. Es werden keine darüberhinausgehenden personenbezogenen Daten wie Adresse, Name, Telefonnummer oder E-Mail Adresse erfasst, es sei denn Sie haben diese Angaben freiwillig an uns übermittelt, z.B. durch Registrierung im DALTON Onlineshop, durch eine Informationsanfrage, bei einer Bestellung oder im Rahmen einer Umfrage.

BEI REGISTRIERUNG

Wenn Sie sich als registrierter Nutzer anmelden oder ein Kundenkonto anlegen, erheben wir personenbezogene Daten, welche wir aus der Registrierungsmaske unserer Website entnehmen. Alle Pflichtangaben werden in der Registrierungsmaske auch als solche ausgewiesen; ohne diese Pflichtangaben ist eine Registrierung als Nutzer nicht möglich. Die erneute Eingabe von Daten, die bereits bei der Registrierung erhoben wurden, können wir (insbesondere zu Ihrer Identifizierung) abfordern und weitere personenbezogene Daten erheben, wenn spezielle Inhalte auf unserer Website von Ihnen genutzt werden oder eine Bestellung aufgegeben wird. Werden solche zusätzliche Daten erhoben, wird Ihnen dies jeweils angezeigt und die Daten müssen aktiv von Ihnen eingegeben werden. In der Regel geschieht dies durch die Bereitstellung von Eingabefeldern, anklickbaren Auswahlfeldern oder ähnlichen Elementen. Sind zusätzliche Daten zur Nutzung erforderlich, sind diese ausdrücklich als solche (notwendige Angaben) gekennzeichnet. Bei einer Bestellung in unserem Onlineshop werden bestimmte Daten aus Ihrem Kundenkonto verwendet.

BEI GASTBESTELLUNG

Sie haben die Möglichkeit, eine Bestellung in unserem Onlineshop aufzugeben, ohne ein Kundenkonto anzulegen oder sich zu registrieren. Bei einer Gastbestellung werden die zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten (wie zum Beispiel Rechnungs- oder ggf. abweichende Lieferanschrift, Vor- und Nachname, E-Mail Adresse und benötigte Zahlungsinformationen, Liefermodalitäten und Bestellinformationen) von uns abgefragt. Auch in diesem Fall sind Pflichtangaben in dem Bestellformular als solche ausgewiesen; ohne diese Pflichtangaben ist eine Bestellung nicht möglich.

 


 

3. VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Wir setzen nach Möglichkeit Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Diese sogenannten "Session-Cookies" machen zum Beispiel die Warenkorb-Funktion auf unseren Seiten möglich. Zum anderen verwenden wir "permanente Cookies", um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten, sowie Sie "wiedererkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert, und es wird auch kein Einzelprofil über Ihr Nutzungsverhalten erstellt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

Im Internet Explorer:

  1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internet Optionen".
  2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".
  3. Nun können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
  4. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

 

Im Firefox:

  1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf "Datenschutz".
  3. Wählen Sie in dem Drop-Down Menü den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
  4. Nun können Sie einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies behalten wollen und Ausnahmen hinzufügen, welchen Websites Sie immer bzw. niemals erlauben möchten Cookies zu benutzen.
  5. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

 

Im Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
  2. Wählen Sie nun "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  4. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
  5. Unter "Cookies" können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen:
      • Cookies löschen
      • Cookies standardmäßig blockieren
      • Cookies und Webseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen
      • Ausnahmen für Cookies von bestimmten Webseiten oder Domains zulassen

Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Website und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

 

 

3.1.  GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist für das us-europäische Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und hat sich so zur Einhaltung europäischer Datenschutzstandards verpflichtet. Das macht den Einsatz trotz eventueller internationaler Datentransfers unbedenklich. Sofern Sie die IP-Anonymisierung aktivieren, wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übertragung an einen Server in den USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de) deaktivieren.


3.2.  GOOGLE ADWORDS

Wir nutzen Google AdWords und das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt ("Conversion Cookie"), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Wir erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Sie stellen Ihren Browser so ein, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.

 


 

4. SOCIAL PLUGINS

Auf unserer Webseite nutzen wir sogenannte Social Plugins (“Plugins”) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Ihr Browser baut mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Das soziale Netzwerk erhält die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Artikel auf Facebook teilen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten. Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk - auch wieder einer Person zuzuordnen. Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins: Facebook, Pinterest, Twitter, Share This Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

 

 

4.1. FACEBOOK

4.1.1     Social Plugin

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. "Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

4.1.2     Facebook Website Customer Audiences

Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts den „Website Custom Audiences“ Pixel des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei nutzen wir eine von zwei Arbeitsweisen von Custom Audiences, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mailadressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt - an Facebook übermittelt werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

4.1.3     Konversionsmessung mit dem Conversion-Pixel von Facebook

Wir setzen den “Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen.

Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Facebook.

Facebook ist für das us-europäische Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und hat sich so zur Einhaltung europäischer Datenschutzstandards verpflichtet. Das macht den Einsatz trotz eventueller internationaler Datentransfers unbedenklich.


4.2. PINTEREST

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA ("Pinterest“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen "Pint it“ auf weißem oder rotem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Pinterest Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/

PINTEREST ist für das us-europäische Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und hat sich so zur Einhaltung europäischer Datenschutzstandards verpflichtet. Das macht den Einsatz trotz eventueller internationaler Datentransfers unbedenklich.

Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Pinterest.



4.3. TWITTER

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter“) betrieben wird. Twitter ist für das us-europäische Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und hat sich so zur Einhaltung europäischer Datenschutzstandards verpflichtet. Das macht den Einsatz trotz eventueller internationaler Datentransfers unbedenklich.

Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen "Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/de/company/brand-resources.html

Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Twitter.

 

 

4.4. SHARE THIS

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins“) des sozialen Netzwerkes ShareThis verwendet, das von der ShareThis, Inc., 4005 Miranda Avenue Suite 100, Palo Alto, CA 94304-1227 USA ("ShareThis“) betrieben wird. Share this ist für das us-europäische Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und hat sich so zur Einhaltung europäischer Datenschutzstandards verpflichtet. Das macht den Einsatz trotz eventueller internationaler Datentransfers unbedenklich.

Die Plugins sind z. B. an Buttons mit weißem Pfeil auf grünem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die ShareThis Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://www.sharethis.com/get-sharing-tools/

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von ShareThis her. Der Inhalt des Plugins wird von ShareThis direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält ShareThis die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von ShareThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. ShareThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten mit StareThis-Plugins dient. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch ShareThis entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von ShareThis: http://www.sharethis.com/privacy/

Sie können das Laden der ShareThis Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker "NoScript“ (http://noscript.net/).

 


 

5. VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Website, zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen oder zur Abwicklung einer von Ihnen gemachten Bestellung. Wir verarbeiten die Daten in Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. DALTON hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst umfassenden Schutz der über unsere Website verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Registrierung erhoben haben, werden zur Optimierung der Inhalte unserer Website sowie zu Ihrer Identifizierung beim Zugriff auf unseren Onlineshop verwendet. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist (wie etwa beim Versand der von Ihnen bestellten Waren, der Ankündigung der Zustellung oder der Zahlungsabwicklung) oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit - sehr benutzerfreundlich - widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

 


 

6. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Artikel 6 der Datenschutzgrundverordnung regelt die Rechtmäßigkeit der Datennutzung. Es herrscht der Grundsatz des Verbotes der Verarbeitung, es sei denn Sie haben uns die Erlaubnis zur Verwendung für diese Zwecke explizit erteilt, bzw. das Gesetzt gestattet dies ausdrücklich. Die Verarbeitung ist außerdem zur Erfüllung von Verträgen oder zu vorvertraglichen Maßnahmen erlaubt. Außerdem ist die Verarbeitung erlaubt, sofern dies zur Wahrung berechtigter Interessen unsererseits oder auch Dritten gegenüber erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse ist die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens unserer Mitarbeiter, Anteilseigner, Gläubiger, Kunden und Lieferanten. So wird beispielsweise die IP Adresse Ihres Computers bei Zahlungsverzug an unseren Anwalt zur Abwicklung der Zahlungseinforderung verwendet.

 


 

7. DATENSICHERHEIT

DALTON ergreift sämtliche vertretbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu ermöglichen. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten wird grundsätzlich verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz des SSL Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, sofern Ihr Browser dies unterstützt. Bei der Verarbeitung von Kreditkarteninformationen und Kontodaten werden die Daten gemäß den strengen PCI-DSS Regularien ("Payment Card Industry Data Security Standard") ausschließlich in verschlüsselter Form an die Server unseres Dienstleisters, der Wirecard Bank AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim, Deutschland gesendet. (Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.wirecardbank.de/DSGVO) Wir weisen Sie darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht garantiert ist, wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weil der Inhalt der E-Mails von Dritten eingesehen werden kann.

 

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwendet DALTON in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.ch/intl/ch/privacy oder https://www.google.com/intl/ch/policies/privacy/

 


 

8. AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, ÜBERTRAGUNG UND SPERRUNG

Sie können jederzeit Auskunft über die von DALTON über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen und haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns berichtigen, sperren, löschen oder an eine Dritte Person übertragen zu lassen. Haben Sie sich auf unserer Website registriert, können Sie Ihre Daten auch jederzeit über Ihr persönliches Kundenkonto einsehen und berichtigen.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

 


 

9. FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ; MÖGLICHKEIT DER BESCHWERDE

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, Auskunftsgesuche oder Löschungswünsche stellen wollen, richten Sie diese bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der Ihnen hierbei zur Verfügung steht.

E-Mail: datenschutz@dalton-cosmetics.com

DALTON COSMETICS GERMANY GmbH
Datenschutzbeauftragter
Hauptstrasse 6
94571 Schaufling
Deutschland

 

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt. Wir bitten Sie jedoch die Angelegenheit zuerst mit unseren Mitarbeitern zu besprechen.

 


 

Anlage: Einwilligungserklärungen

Nachstehende Einwilligungen haben Sie uns gegebenenfalls ausdrücklich erteilt, die Einwilligungen werden von uns protokolliert. Wir sind nach dem Telemediengesetz dazu verpflichtet, den Inhalt der Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Persönliches Konto einrichten

Mit der Registrierung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Erklärung zum Datenschutz zu.

 

Zahlungspflichtig bestellen

Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zu.