So funktioniert Skin CyclingSo funktioniert Skin Cycling

Skin Cycling

Feste Routine vereinfachen den Alltag, lassen uns besser funktionieren. So geht es auch unserer Haut. Skin Cycling heißt die Methode, mit der ihr das Maximum aus eurer täglichen Skin Care Routine herausholen könnt.

Beim Skin Cycling handelt es sich um eine zyklische Beauty-Routine am Abend. Ziel ist es, die Wirkung verschiedener Inhaltsstoffe zu maximieren, ohne Irritationen auszulösen. Das Geheimnis dahinter ist so genial wie einfach. Es geht nicht darum, so viele Produkte wie möglich am selben Tag zu integrieren. Vielmehr werden verschiedene Produkte auf verschiedene Tage aufgeteilt - für maximale Effekte. Konkret umfasst eine vollständige Pflege-Routine 4 Tage, welche in diesem Zyklus stetig wiederholt wird. Am ersten Abend startet ihr mit einem chemischen Peeling, welches auf euren Hauttyp abgestimmt sein sollte. Am zweiten Abend stehen Retinoide auf dem Plan, während am dritten und vierten Abend hautregenerierende Inhaltsstoffe integriert werden sollten.


Die 4 Schritte für makellose Haut


1. Tag: Chemisches Peeling

Skin Cycling Schritt 1: chemisches PeelingSkin Cycling Schritt 1: chemisches Peeling

Wir starten mit einem chemischen Peeling, um die Haut perfekt auf die nächsten Tage vorzubereiten. Sie verfeinern die oberste Hautschicht sichtbar und entfernen abgestorbene Hautzellen. Aber sie haben noch weitere Vorteile zu bieten. So können zum Beispiel Falten geglättet, der Feuchtigkeitshaushalt wieder aufgefüllt, Pigmentflecken minimiert oder verstopfte Poren entgegengewirkt werden. Um die Skin Cycling Methode so effektiv wie möglich zu gestalten, wähle ein Peeling, das zu deinem Hauttyp bzw. deinen aktuellen Bedürfnissen passt.

Wir starten mit einem chemischen Peeling, um die Haut perfekt auf die nächsten Tage vorzubereiten. Sie verfeinern die oberste Hautschicht sichtbar und entfernen abgestorbene Hautzellen. Aber sie haben noch weitere Vorteile zu bieten. So können zum Beispiel Falten geglättet, der Feuchtigkeitshaushalt wieder aufgefüllt, Pigmentflecken minimiert oder verstopfte Poren entgegengewirkt werden. Um die Skin Cycling Methode so effektiv wie möglich zu gestalten, wähle ein Peeling, das zu deinem Hauttyp bzw. deinen aktuellen Bedürfnissen passt.

Das 20% AHA Peeling ist besonders für trockene und reife Haut geeignet. Es verfeinert das Hautbild und reduziert Pigmentflecken sowie Pickelmale. Es stimuliert die Kollagen- sowie Hyaluronsäureproduktion und glättet feine Fältchen. Zusätzlich angereichert mit Hyaluronsäure und antioxidativer Grünalge spendet das Peeling Feuchtigkeit und sorgt für einen ebenmäßigen Teint.

Das 2% BHA Peeling unterstützt die Bedürfnisse der unreinen Haut. Es wirkt porenverfeinernd, befreit verstopfte Poren, reguliert Verhornungsstörungen und beugt damit Unreinheiten vor. Das Peeling enthält zudem Allantoin, das die Hautregeneration fördert und Spirulina-Alge, welche mit einem entzündungshemmenden Effekt überzeugt.

Das 12% PHA Peeling ist das perfekte Produkt für alle Peeling-Einsteiger. Es kann sogar bei empfindlicher Haut verwendet werden. Denn es stärkt die Hautbarriere und reduziert Rötungen. Zusätzlich entfernt es abgestorbene Hautschüppchen und wirkt hydratisierend. Zusätzliche Inhaltsstoffe wie Linol- und Linolensäure regen die Ceramidbildung an. Seekamille und Braunalge beruhigen die Haut und hinterlassen einen natürlichen Glow.

Das 20% AHA Peeling ist besonders für trockene und reife Haut geeignet. Es verfeinert das Hautbild und reduziert Pigmentflecken sowie Pickelmale. Es stimuliert die Kollagen- sowie Hyaluronsäureproduktion und glättet feine Fältchen. Zusätzlich angereichert mit Hyaluronsäure und antioxidativer Grünalge spendet das Peeling Feuchtigkeit und sorgt für einen ebenmäßigen Teint.

Das 2% BHA Peeling unterstützt die Bedürfnisse der unreinen Haut. Es wirkt porenverfeinernd, befreit verstopfte Poren, reguliert Verhornungsstörungen und beugt damit Unreinheiten vor. Das Peeling enthält zudem Allantoin, das die Hautregeneration fördert und Spirulina-Alge, welche mit einem entzündungshemmenden Effekt überzeugt.

Das 12% PHA Peeling ist das perfekte Produkt für alle Peeling-Einsteiger. Es kann sogar bei empfindlicher Haut verwendet werden. Denn es stärkt die Hautbarriere und reduziert Rötungen. Zusätzlich entfernt es abgestorbene Hautschüppchen und wirkt hydratisierend. Zusätzliche Inhaltsstoffe wie Linol- und Linolensäure regen die Ceramidbildung an. Seekamille und Braunalge beruhigen die Haut und hinterlassen einen natürlichen Glow.

2. Tag: Retinoide

Skin Cycling Schritt 2: Retinol ProdukteSkin Cycling Schritt 2: Retinol Produkte

Retinoide (Vitamin A), wie Retinol oder Retinal, sind als der Anti-Aging Power-Wirkstoff bekannt. Retinol-Produkte können die hauteigene Kollagenbildung steigern, die Hauterneuerung unterstützen und antioxidativem Stress vorbeugen. Das Retinol Serum aus der HIGH CONCENTRATE Reihe wurde zusätzlich mit Retinal und maritimem Vitamin A aus dem Seefenchel angereichert. Der 3-fach Retinol-Effekt erhöht die Zellerneuerung sowie -regeneration, glättet Falten, verfeinert das Hautbild und reduziert Pigmentflecken sowie Pickelmale.

Retinoide (Vitamin A), wie Retinol oder Retinal, sind als der Anti-Aging Power-Wirkstoff bekannt. Retinol-Produkte können die hauteigene Kollagenbildung steigern, die Hauterneuerung unterstützen und antioxidativem Stress vorbeugen. Das Retinol Serum aus der HIGH CONCENTRATE Reihe wurde zusätzlich mit Retinal und maritimem Vitamin A aus dem Seefenchel angereichert. Der 3-fach Retinol-Effekt erhöht die Zellerneuerung sowie -regeneration, glättet Falten, verfeinert das Hautbild und reduziert Pigmentflecken sowie Pickelmale.

3. und 4. Tag: Hautregeneration

Nach der geballten Beauty-Power durch das Peeling und dem Retinol vom ersten und zweiten Tag, legen wir an den darauffolgenden Tagen den Fokus bewusst auf die Hautregeneration. Ziel ist es, die Haut nicht zu überfordern und mit regenerierenden sowie feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen zu versorgen. Hyaluronsäure, Ceramide, Glycerin oder Panthenol - hier ist alles erlaubt, was deiner Haut gut tut. Nur wer hier die Regeln des Hautpflege-Trends bis zum vierten Tag einhält und an den Routinen festhält, kann längerfristig ein gutes Ergebnis erzielen.

Skin Cycling Schritt 3: HautregenerationSkin Cycling Schritt 3: Hautregeneration

Unsere Empfehlung: Der Triple Hyaluron Booster spendet der Haut am dritten Tag intensiv Feuchtigkeit dank drei verschiedenen Hyaluronsäure-Arten und hydratisierender Braunalge und polstert Trockenheitsfältchen auf - für eine strahlende Haut. Am letzten Abend der Skincare Routine ist das regenerierende Triple Ceramide Serum der perfekte Abschluss. Drei verschiedene Ceramide, Panthenol und Goldseetang reparieren Hautschäden, stärken die Hautbarriere, reduzieren Rötungen und wirken beruhigend. Diese Wirkstoff-Kombination ist die ideale Basis für eine gestärkte sowie gesunde Haut, die somit auch perfekt für den ersten Tag der neuen Skin-Cycling Runde vorbereitet ist.

Unsere Empfehlung: Der Triple Hyaluron Booster spendet der Haut am dritten Tag intensiv Feuchtigkeit dank drei verschiedenen Hyaluronsäure-Arten und hydratisierender Braunalge und polstert Trockenheitsfältchen auf - für eine strahlende Haut. Am letzten Abend der Skincare Routine ist das regenerierende Triple Ceramide Serum der perfekte Abschluss. Drei verschiedene Ceramide, Panthenol und Goldseetang reparieren Hautschäden, stärken die Hautbarriere, reduzieren Rötungen und wirken beruhigend. Diese Wirkstoff-Kombination ist die ideale Basis für eine gestärkte sowie gesunde Haut, die somit auch perfekt für den ersten Tag der neuen Skin-Cycling Runde vorbereitet ist.


Die Vorteile von Skin Cycling

  • Bewusste Pausen- und Regenerationstage senken das Irritationspotential
  • Verschiedene Wirkstoffe und Wirkweisen können miteinander kombiniert werden
  • Dank fester Routinen kann dieser Beauty-Trend gut in den Alltag integriert werden
  • Ein aufeinander abgestimmtes Konzept für maximale Effekte
  • Jeder Wirkstoff kann für sich seine volle Wirkung auf der Haut entfalten
  • Für viele Hauttypen geeignet

Für wen ist Skin Cycling geeignet?

Skin Cycling ist für normale, trockene, fettige und reife Haut sowie Mischhaut geeignet. Wer zu sensibler Haut neigt, sollte sich langsam ran tasten. Ihr habt die Wahl zwischen drei verschiedenen Peelings. So könnt ihr die Skin Cycling Hautpflege-Methode auf euren Hauttyp zuschneiden. Auch die Retinol-Konzentration könnt ihr auf eure Haut anpassen und euch langsam steigern.

Darauf musst du beim Skin Cycling achtenDarauf musst du beim Skin Cycling achten

Das solltest du beim Skin Cycling beachten

  • Halte für nachhaltige Ergebnisse an den Routinen fest
  • Achte auch auf die Regenerationstage, um deine Haut nicht zu überfordern
  • Höre auf deine Haut. So kannst du z.B. vor allem anfangs die Regenerationstage verlängern
  • Haltet bestimmte Reihenfolgen ein
  • Nach der Anwendung von chemischen Peelings und Retinol am nächsten Tag Sonnenschutz mit mind. LSF 30 verwenden
  • Chemische Peelings und Retinol nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden

Das solltest du beim Skin Cycling beachten

  • Halte für nachhaltige Ergebnisse an den Routinen fest
  • Achte auch auf die Regenerationstage, um deine Haut nicht zu überfordern
  • Höre auf deine Haut. So kannst du z.B. vor allem anfangs die Regenerationstage verlängern
  • Haltet bestimmte Reihenfolgen ein
  • Nach der Anwendung von chemischen Peelings und Retinol am nächsten Tag Sonnenschutz mit mind. LSF 30 verwenden
  • Chemische Peelings und Retinol nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden

Warum funktioniert dieser Skincare-Trend abends?

Skin Cycling funktioniert am Abend bzw. in der Nacht am besten. Während wir in der Nacht schlafen, beginnt unsere Haut mit der eigenen Regeneration. Das perfekte Timing also, regenerierende Wirkstoffe in der abendlichen Routine zu integrieren. Zum anderen machen chemische Peelings und Retinol die Haut lichtempfindlicher, weshalb wir sie am besten abends auftragen sollten. Nichtsdestotrotz sollte natürlich am nächsten Tag der passende Sonnenschutz fester Bestandteil der Hautpflege-Routine sein.

Produktreihenfolge Skin Cycling Produktreihenfolge Skin Cycling

Warum auch die Haut Routinen braucht

Auch die Haut ist ein Gewohnheitstier. Aus diesem Grund sind kontinuierliche und feste Routinen eine Win-Win-Situation für dich und deine Haut. Stetig neue Beauty-Produkte in Kombination mit einem immer wechselnden Mix an Wirkstoffen können die Haut schnell überfordern und Irritationen hervorrufen.

Warum auch die Haut Routinen braucht

Auch die Haut ist ein Gewohnheitstier. Aus diesem Grund sind kontinuierliche und feste Routinen eine Win-Win-Situation für dich und deine Haut. Stetig neue Beauty-Produkte in Kombination mit einem immer wechselnden Mix an Wirkstoffen können die Haut schnell überfordern und Irritationen hervorrufen.

Beautyredakteurin MelanieBeautyredakteurin Melanie

Beautyredaktion


ÄHNLICHE POSTS Das könnte dich auch interessieren

Tipps gegen PickelTipps gegen Pickel

TIPPS GEGEN PICKEL

Chemische PeelingsChemische Peelings

CHEMISCHE PEELINGS

Mitesser entfernenMitesser entfernen

MITESSER

Tipps gegen PickelTipps gegen Pickel

TIPPS GEGEN PICKEL

Chemische PeelingsChemische Peelings

CHEMISCHE PEELINGS

Mitesser entfernenMitesser entfernen

MITESSER