Wirkung von SalicylsäureWirkung von Salicylsäure

Salicylsäure - Das Wundermittel für reine Haut?

Salicylsäure ist der Wirkstoff für all diejenigen, die mit Unreinheiten zu kämpfen haben. Heißt es jetzt wirklich: "Tschüss Akne und große Poren?" Wir zeigen dir, welche Wirkung der Inhaltsstoff tatsächlich auf unsere Haut hat.

Die Fakten

Bei Salicylsäure handelt es sich um einen chemischen Stoff, der als pflanzlicher Botenstoff in der Natur zu finden ist, zum Beispiel in der Silberweide oder Mädesüß. Dank ihrer schmerzstillenden, entzündungshemmenden und fiebersenkenden Wirkung, ist der Wirkstoff in Form von Acetylsalicylsäure in Arzneimittel zur inneren Anwendung zu finden. Auch äußerlich aufgetragen, bringt der Inhaltsstoff viele Vorteile mit sich. So auch als Schmerzstiller in Salben für Rheumaleiden.

Zudem wirkt Salicylsäure keratolytisch (hornlösend) und kann dadurch den Hauterneuerungsprozess beschleunigen. Aus diesem Grund wird sie auch unterstützend zur Behandlung von Akne, Warzen, Schuppen, Verhornungsstörung, Schuppenflechte oder verhornten Ekzemen eingesetzt und findet auch in vielen kosmetischen Produkten ihren Platz.

Für welchen Hauttyp ist Salicylsäure geeignetFür welchen Hauttyp ist Salicylsäure geeignet

Für verschiedene Hautbedürfnisse

  • Unreine Haut
  • Mitesser
  • Fettige Haut
  • Große Poren
  • Verhornungsstörungen (Reibeisenhaut und Schuppenflechte)
  • Rötungen einhergehend mit Entzündungen (Couperose bis Rosacea)

Für verschiedene Hautbedürfnisse

  • Unreine Haut
  • Mitesser
  • Fettige Haut
  • Große Poren
  • Verhornungsstörungen (Reibeisenhaut und Schuppenflechte)
  • Rötungen einhergehend mit Entzündungen (Couperose bis Rosacea)

So wirkt Salicylsäure

In der Kosmetik darf sie bis zu einer Höchstkonzentration von 2% eingesetzt werden. Aber keine Sorge. Das reicht aus, um eine effektive Wirkung garantieren zu können:

  • Antientzündlich
  • Fettlösend
  • Porenverfeinernd 
  • Keratolytisch (hornlösend) 

Salicylsäure wirkt keratolytisch. Was bedeutet das? Vereinfacht gesagt, befreit es die Haut von losen Hautschüppchen an der obersten Hautschicht, ähnlich wie ein Peeling. Das kann vor allem bei einer Verhornungsstörung (Reibeisenhaut) hilfreich sein, bei der die Haut zu einer Überproduktion von Keratin neigt. Die Folge: Abgestorbene Hautzellen verstopfen die Poren, wodurch der Talg nicht mehr richtig abfließen kann - der ideale Nährboden für Bakterien und Entzündungen. Salicylsäure löst diese Verstopfungen und befreit die Poren.


Achtung!

Aus Sicherheitsgründen sollten schwangere und stillende Frauen auf Produkte mit Salicylsäure (BHA) verzichten.


Der Unterschied von AHA und BHA

AHA (Alpha-Hydroxysäuren) und BHA (Beta-Hydroxysäuren) gehören zu den chemischen Peelings. So wie klassische Fruchtsäuren Bestandteile der AHA Säuren sind, gehört Salicylsäure zu den BHA Säuren. Der Unterschied: BHA Peelings dringen tiefer in die Haut ein, um verstopfte Poren zu befreien. Fruchtsäuren hingegen, werden gezielt bei reifer oder trockener Haut eingesetzt. Sie können die Kollagenproduktion ankurbeln und für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt sorgen.

Produkte mit SalicylsäureProdukte mit Salicylsäure

Produkte mit Salicylsäure

Dank dem breitem Wirkspektrum wird es in vielen Cremes, Seren, Tonics, Anti-Schuppen Shampoos oder auch in Medikamenten eingesetzt. Du kannst den Wirkstoff also kinderleicht auch in deine Hautpflege-Routine integrieren. Die Anwendung kann nach Produkttyp variieren.

Wir haben uns die natürliche Alternative zu der Salicylsäure, nämlich den Extrakt aus der Weidenrinde, zunutze gemacht. Wo du die Wunderwaffe bei DALTON finden kannst? Sowohl im mattierenden Gel als auch in der feuchtigkeitsspendenden Creme der DERMA CONTROL Linie für unreine Haut.

Produkte mit Salicylsäure

Dank dem breitem Wirkspektrum wird es in vielen Cremes, Seren, Tonics, Anti-Schuppen Shampoos oder auch in Medikamenten eingesetzt. Du kannst den Wirkstoff also kinderleicht auch in deine Hautpflege-Routine integrieren. Die Anwendung kann nach Produkttyp variieren.

Wir haben uns die natürliche Alternative zu der Salicylsäure, nämlich den Extrakt aus der Weidenrinde, zunutze gemacht. Wo du die Wunderwaffe bei DALTON finden kannst? Sowohl im mattierenden Gel als auch in der feuchtigkeitsspendenden Creme der DERMA CONTROL Linie für unreine Haut.


ÄHNLICHE POSTS Das könnte dich auch interessieren

So wirst du Pickel und Unreinheiten endlich losSo wirst du Pickel und Unreinheiten endlich los

TIPPS GEGEN PICKEL

Mitesser richtig entfernen Mitesser richtig entfernen

MITESSER

Wirkstofflexikon DaltonWirkstofflexikon Dalton

MEHR WIRKSTOFFE

So wirst du Pickel und Unreinheiten endlich losSo wirst du Pickel und Unreinheiten endlich los

TIPPS GEGEN PICKEL

Mitesser richtig entfernen Mitesser richtig entfernen

MITESSER

Augenpflege GuideAugenpflege Guide

MEHR WIRKSTOFFE