Safloröl (Distelöl)

safloröl

Carthamus tinctorius


Färberdistel, Färbersaflor, Falscher Safran

Ägypten, Asien

weltweit

Safloröl wird aus dem Samen der Färberdistel gewonnen. Die Färberdistel ist eine einjährige, krautige Pflanze, die bis zu 130 Zentimeter hoch werden kann. Durch ihre bedornten Laubblätter weiß sie sich gegen Fressfeinde zu schützen. Ihre Blüten sind leuchtend orange gefärbt.

Safloröl wird in der Küche, in verschiedenen Industrien und auch in der Volksmedizin eingesetzt. Es hat einen positiven Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System und kann zur Senkung des Blutcholesterinspiegels beitragen.

Safloröl hat hohe Hautfettähnlichkeit und wird daher besonders gut von der Haut aufgenommen. Da es reich an den Vitaminen A und K ist, kann das Hautwachstum gestärkt und das Zellwachstum reguliert werden. Außerdem kann es die hauteigene Schutzbarriere stärken.