Sun Care Hautbild Sun Care Hautbild

GUT GESCHÜTZT DIE SONNE GENIESSEN

Sonnenlicht ist für uns überlebenswichtig. Doch zu viel davon kann schaden, Sonnenbrand und vorzeitige Hautalterung sind die Folgen. Ein intelligentes UV-Filtersystem in Kombination mit zellschützenden Wirkstoffen schützt die Haut intensiv und pflegt sie nachhaltig.

Zuverlässiger Sonnenschutz ist ein Thema für jeden Hauttyp. Denn bei Sonnenschutz geht es nicht nur um die Vermeidung von Sonnenbrand durch UVB-Strahlung, sondern auch um die Prävention von frühzeitiger Hautalterung durch UVA-Strahlung. Dazu muss man wissen: Licht lässt sich in unterschiedliche Wellenlängen einteilen. Für den Hautschutz relevant sind die kurzwellige UVB- und die langwellige UVA-Strahlung. UVB-Strahlung ist energiereich und führt schnell zu Sonnenbrand. Der langwellige UVA-Anteil des Lichts dringt ebenfalls in die Haut ein und kann unter anderem Sonnenallergie auslösen. UVA-Strahlung schädigt aber auch die Kollagenstrukturen, wodurch die Haut an Spannkraft verliert und frühzeitig zur Faltenbildung neigt.

Ein intelligentes UV-Filtersystem in Sonnenschutzmitteln schützt die Haut vor UVA- und UVB-Strahlung. Der angegebene Lichtschutzfaktor, kurz LSF, bezieht sich jedoch nur auf die bekannte UVB-Strahlung. Ob die Creme auch gegen den UVA-Anteil des Lichts schützt, muss gesondert auf dem Sonnenschutzmittel angegeben sein. Der LSF gibt an, um welchen Faktor sich der Eigenschutz der Haut verlängert. Kann man als heller Hauttyp beispielsweise 5 Minuten ohne Sonnencreme in der Sonne sein, verlängert sich diese Zeit durch eine Sonnencreme mit LSF 30 um den Faktor 30, also auf 150 Minuten, sprich 2,5 Stunden und mit LSF 50 dementsprechend auf über 4 Stunden. Wichtig: Die Zeit läuft, sobald man sich mit dem Sonnenschutzmittel eingecremt hat und nicht erst dann, wenn man die Haut der Sonne aussetzt.

SONNENBRAND Anzeichen & Faktoren

UV-BEDINGTE HAUTSCHÄDEN

AUSLÖSENDE FAKTOREN

  • Erhöhte UV-Belastung bei intensiver Sonneneinstrahlung, vor allem in den Sommermonaten, am Meer oder auch in den Bergen
  • Tägliche UV-Belastung, auch bei bewölktem oder schlechtem Wetter
  • Klimatisch bedingte, erhöhte UV-Belastung durch die Ausweitung des Ozonlochs

MERKMALE

  • Starke Rötungen bis hin zu Verbrennungen der Haut
  • Extremes Trockenheits- und Spannungsgefühl
  • Permanente Sonnenschäden wie Altersflecken und Pigmentstörungen
  • Frühzeitig gealterte Haut
  • Rötungen und Hautirritationen durch die Verwendung ungeeigneter Produkte

SONNEN & ZELLSCHUTZ Sicherer Sonnenschutz und intensive Pflege

DIE LÖSUNG

Haut, die ständig UV-Strahlung ausgesetzt ist, benötigt ein zuverlässiges UV-Filtersystem das effektiv gegen hautschädigende UVA- und UVB-Strahlung schützt und gleichzeitig intensiv Feuchtigkeit und Pflege spendet.

Die Linie SUN CARE Prevent & Control bietet Intelligenten UV-Schutz und intensive Pflege für jeden Hauttyp. Sie enthält ein modernes und umfassendes Filtersystem, das die Haut vor UVA- und UVB-Strahlung schützt. Angereichert ist die Linie mit dem Zellschutzkomplex der Blaualge, der freie Radikale in der Haut bindet und die Zellerneuerung fördert. Diese einzigartige Schutz- und Pflegekombination lässt die Haut auch nach einem intensiven Tag in der Sonne gesund und gut versorgt strahlen.

Weitere Details und Informationen zum enthaltenen Leitwirkstoff finden Sie bei unserer SUN CARE Linie.

SUN CARE Alle Produkte der Linie im Überblick
TIPPS & TRICKS Zur passenden Pflege im Sommer