Wirkstark gegen Pigmentflecken, Altersflecken und PickelmaleWirkstark gegen Pigmentflecken, Altersflecken und Pickelmale

Bright Perfection - Effektiv gegen Hyperpigmentierung

Die BRIGHT PERFECTION Linie wirkt präventiv gegen Pigmentflecken sowie Hyperpigmentierung und reduziert sie nachhaltig.

So entstehen PigmentstörungenSo entstehen Pigmentstörungen

Pigmentstörung: Wie sie entstehen kann

Dunkle Flecken, Verfärbungen oder Altersflecken - jede Haut ist anders und verändert sich mit der Zeit. Während Sommersprossen schon in jungen Jahren auftreten können, sehen wir andere Arten der Pigmentierung erst in späteren Jahren. Neben der genetischen Veranlagung, können aber auch andere Faktoren Pigmentstörungen beeinflussen. Zu den häufigsten Ursachen gehören UV-Licht, hormonelle Veränderungen (z.B. Schwangerschaft) oder Verletzungen, sowie Entzündungen der Haut.

 

Übermäßige Pigmentierung entsteht durch eine lokale Überproduktion von Melanin. Die dunkelbraunen bis schwarzen Pigmente, die für die Farbgebung unserer Haut verantwortlich sind, entwickeln sich ungleichmäßig. Mit dem Wunsch nach einem makellosen Teint, empfinden viele die dunklen Flecken als störend. Doch lassen sich Pigmentflecken einfach so entfernen? Eins vorweg: Die eine, schnelle Lösung gibt es nicht. Neben effektiven Methoden und Behandlungen beim Dermatologen oder der Kosmetikerin, kann auch mit der richtigen Pflege Hyperpigmentierung ausgeglichen und vor allem vorgebeugt werden.

Pigmentstörung: Wie sie entstehen kann

Dunkle Flecken, Verfärbungen oder Altersflecken - jede Haut ist anders und verändert sich mit der Zeit. Während Sommersprossen schon in jungen Jahren auftreten können, sehen wir andere Arten der Pigmentierung erst in späteren Jahren. Neben der genetischen Veranlagung, können aber auch andere Faktoren Pigmentstörungen beeinflussen. Zu den häufigsten Ursachen gehören UV-Licht, hormonelle Veränderungen (z.B. Schwangerschaft) oder Verletzungen, sowie Entzündungen der Haut.

 

Übermäßige Pigmentierung entsteht durch eine lokale Überproduktion von Melanin. Die dunkelbraunen bis schwarzen Pigmente, die für die Farbgebung unserer Haut verantwortlich sind, entwickeln sich ungleichmäßig. Mit dem Wunsch nach einem makellosen Teint, empfinden viele die dunklen Flecken als störend. Doch lassen sich Pigmentflecken einfach so entfernen? Eins vorweg: Die eine, schnelle Lösung gibt es nicht. Neben effektiven Methoden und Behandlungen beim Dermatologen oder der Kosmetikerin, kann auch mit der richtigen Pflege Hyperpigmentierung ausgeglichen und vor allem vorgebeugt werden.

Der Wirkstoffmix gegen Pigmentstörung

Diese Wirkstoffe unterstützen die Haut im Kampf gegen Hyperpigmentierung - ausgelöst durch UV-Strahlung, Umweltbelastung, Hautalterung oder hormonelle Einflüsse.

Effektiv gegen HyperpigmentierungEffektiv gegen Hyperpigmentierung

Marine Exopolysaccharide

Dank zwei spezieller Aminosäuren reduzieren marine Exopolysaccharide Hyperpigmentierung, die durch Umweltbelastung ausgelöst wird.

Marine Exopolysaccharide

Dank zwei spezieller Aminosäuren reduzieren marine Exopolysaccharide Hyperpigmentierung, die durch Umweltbelastung ausgelöst wird.

Ideal bei PigmentstörungIdeal bei Pigmentstörung

Niedermolekulare Hyaluronsäure

Niedermolekulare Hyaluronsäure spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt als Trägerstoff der Alpha-Linolensäure.

Niedermolekulare Hyaluronsäure

Niedermolekulare Hyaluronsäure spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt als Trägerstoff der Alpha-Linolensäure.

Hemmt die Melanin ProduktionHemmt die Melanin Produktion

Alpha-Linolensäure

Alpha-Linolensäure hemmt die Melanin-Produktion, noch bevor Hyperpigmentierung entstehen kann.

Alpha-Linolensäure

Alpha-Linolensäure hemmt die Melanin-Produktion, noch bevor Hyperpigmentierung entstehen kann.

Hellt Pigmentflecken, Altersflecken und Pickelmale aufHellt Pigmentflecken, Altersflecken und Pickelmale auf

Niacinamid

Niacinamid lässt Pigment- und Altersflecken sowie Pickelmale nach und nach verblassen.

Niacinamid

Niacinamid lässt Pigment- und Altersflecken sowie Pickelmale nach und nach verblassen.

Kombiniert mit hochverträglichen, körperbekannten Meeresmineralien und dem einzigartigen Celumer Meeresextrakt können die Wirkstoffe bis in die Tiefe der Haut transportiert und aufgenommen werden. 

Nachweislich gegen Hyperpigmentierung

Studien belegen die Wirkung: Schon nach zwei Wochen zeigen sich erste Ergebnisse auf der Haut.

Weniger Pigmentflecken nach 2 WochenWeniger Pigmentflecken nach 2 Wochen

Nach 2 Wochen Anwendung

6% - 38% weniger Pigmentflecken*

Reduzierte Pigmentstörungen nach 4 WochenReduzierte Pigmentstörungen nach 4 Wochen

Nach 4 Wochen Anwendung

13% - 57% weniger Pigmentflecken*

Weniger Altersflecken und dunkle Flecken nach 12 WochenWeniger Altersflecken und dunkle Flecken nach 12 Wochen

Nach 12 Wochen Anwendung

20% - 67% weniger Pigmentflecken*

*in vivo Test: 2x tägliche Anwendung bei 25 Frauen zwischen 40-65 Jahren mit Pigmentflecken im Wangenbereich.

Die passenden Produkte bei Hyperpigmentierung

Die Produkte der BRIGHT PERFECTION Linie wirken der Ursache von Hyperpigmentierung entgegen. Sie schützen vor der Entstehung neuer Pigmentflecken, schwächen Übergänge ab und hellen bereits sichtbare Unregelmäßigkeiten nach und nach auf.

Tagescreme mit SPF 50 gegen PigmentfleckenTagescreme mit SPF 50 gegen Pigmentflecken

Schützende Tagescreme SPF 50

Präventiv gegen Pigmentflecken mit LSF 50

  • Mit hochwirksamen und verträglichen UV-Filtern (UVA+UVB)
  • Hellt störende Pigmentflecken sichtbar auf
  • Repariert Hautschäden
  • Glättet die Haut und macht sie widerstandsfähiger

Morgens eine walnussgroße Menge auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Kann auch unter dem Make-up verwendet werden.

Glättende Nachtcreme gegen HyperpigmentierungGlättende Nachtcreme gegen Hyperpigmentierung

Regenerierende Nachtcreme

Für einen gleichmäßigen Teint im Schlaf

  • Korrigiert Hyperpigmentierung
  • Glättet Falten
  • Nährt intensiv
  • Mit Anti-Aging Effekt

Abends eine haselnussgroße Menge auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Nach dem Serum anwenden.

Ausgleichendes Serum gegen PigmentfleckenAusgleichendes Serum gegen Pigmentflecken

Anti-Pigmentflecken Serum

Der Allrounder für makellose Haut

  • Gleicht dunkle Pigmentflecken und Pickelmale aus
  • Wirkt feuchtigkeitsspendend
  • Polstert Fältchen auf
  • Lässt sich zu jeder Pflegeroutine kombinieren

Morgens und abends eine erbsengroße Menge auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Vor der Creme anwenden.

Tagescreme mit SPF 50 gegen PigmentfleckenTagescreme mit SPF 50 gegen Pigmentflecken

Schützende Tagescreme SPF 50

Präventiv gegen Pigmentflecken mit LSF 50

  • Mit hochwirksamen und verträglichen UV-Filtern (UVA+UVB)
  • Hellt störende Pigmentflecken sichtbar auf
  • Repariert Hautschäden
  • Glättet die Haut und macht sie widerstandsfähiger

Morgens eine walnussgroße Menge auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Kann auch unter dem Make-up verwendet werden.

Glättende Nachtcreme gegen HyperpigmentierungGlättende Nachtcreme gegen Hyperpigmentierung

Regenerierende Nachtcreme

Für einen gleichmäßigen Teint im Schlaf

  • Korrigiert Hyperpigmentierung
  • Glättet Falten
  • Nährt intensiv
  • Mit Anti-Aging Effekt

Abends eine haselnussgroße Menge auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Nach dem Serum anwenden.

Ausgleichendes Serum gegen PigmentfleckenAusgleichendes Serum gegen Pigmentflecken

Anti-Pigmentflecken Serum

Der Allrounder für makellose Haut

  • Gleicht dunkle Pigmentflecken und Pickelmale aus
  • Wirkt feuchtigkeitsspendend
  • Polstert Fältchen auf
  • Lässt sich zu jeder Pflegeroutine kombinieren

Morgens und abends eine erbsengroße Menge auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Vor der Creme anwenden.

Die richtige Anti-Pigmentflecken Pflege, auch für dich?

JA, wenn...

  • deine Haut zu Hyperpigmentierung neigt (dunkle, braune Flecken)
  • du mit Pickelmalen kämpfst (häufig nach Hautproblemen, wie z.B. Akne), diese lindern oder sie nach und nach entfernen möchtest
  • du Falten und Altersflecken behandeln willst
  • du Pigmentflecken in der Schwangerschaft oder während einer hormonellen Umstellung vorbeugen möchtest
  • die genetische Veranlagung zu Überpigmentierung gegeben sein kann

Noch mehr zum Hautbild und der richtigen Behandlung von Pigmentflecken erfahren!

Tipps zur Behandlung von Pigmentflecken

Tipps zur Behandlung von PigmentfleckenTipps zur Behandlung von Pigmentflecken

1. Sonnenschutz verwenden

Ein zuverlässiger UV-Schutz mit hohem Lichtschutzfaktor bewahrt die Haut nicht nur vor frühzeitiger Hautalterung. Konsequenter Sonnenschutz setzt bei der Ursache der UV-bedingten Form von Pigmentflecken an. Die in der BRIGHT PERFECTION Tagescreme enthaltenen UV-Filter (UVA und UVB) schützen das Gesicht zuverlässig. Doch auch am Körper können sonnenbedingte Pigmentflecken und Verfärbungen auftreten. Deshalb gilt: Um ersten Zeichen von Pigmentflecken und im Übrigen auch Hautkrebs entgegenzuwirken, sollten ausgiebige Sonnenbäder vermieden werden.

2. Chemische Peelings

Ergänzend zur Behandlung von Pigmentflecken, empfehlen wir Fruchtsäurepeelings. Abgestorbene und verhornte Zellen werden so besonders wirksam von der obersten Hautschicht entfernt, was zur Folge hat, dass ‚tote‘ überpigmentierte Zellen auch schneller abgetragen werden. Die Haut erscheint sofort gleichmäßiger und frischer. Der Hautstoffwechsel wird angeregt und die Kollagenbildung stimuliert. Chemische Peelings können leicht in die wöchentliche Pflegeroutine integriert werden, um Unregelmäßigkeiten zu behandeln. Höher konzentriert, bietet sich eine Fruchtsäurekur bei der Kosmetikerin zur Behandlung von Pigmentflecken an. Während einer Fruchtsäurekur kann die Haut lichtempfindlicher werden. Hier ist es besonders wichtig, die Haut vor UV-Strahlung zu schützen.

3. Hände nicht vergessen

Bei Pigmentflecken denken viele zuerst an das Gesicht. Aber auch die Hände sind täglich Umweltbelastungen und schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt. Nicht selten zeichnen sich hier im Laufe der Jahre erste Verfärbungen und Altersflecken ab. Spezielle Handcremes mit Niacinamid oder anderen Whitening-Rohstoffen schützen die Haut und lassen Hyperpigmentierungen nach und nach verblassen.

Tipp: Um gleich auch gegen die Ursachen von Hyperpigmentierung vorzugehen, ist es ratsam, auch für die Hände Sonnenschutz zu verwenden.

4. Pigmentflecken entfernen: Behandlung & Methoden

Mit der richtigen Pflege können Pigmentflecken zwar gut behandelt, aber nicht sofort „entfernt“ werden. Kosmetische Methoden und medizinische Behandlungen helfen, diese schnell zu verbessern oder sogar zu entfernen. Welche Methoden gibt es? Behandlungen mit Lasern sind ein beliebtes Mittel. Neben Laser-Behandlungen, gibt es aber auch andere Möglichkeiten, Pigmentflecken entgegenzuwirken und sie nach und nach zu entfernen. Hierzu zählen Mikrodermabrasion- und Marine Facial Behandlungen. Du möchtest mehr erfahren? Das richtige DALTON Kosmetikstudio findest du über unseren Institutsfinder.

1. Sonnenschutz verwenden

Ein zuverlässiger UV-Schutz mit hohem Lichtschutzfaktor bewahrt die Haut nicht nur vor frühzeitiger Hautalterung. Konsequenter Sonnenschutz setzt bei der Ursache der UV-bedingten Form von Pigmentflecken an. Die in der BRIGHT PERFECTION Tagescreme enthaltenen UV-Filter (UVA und UVB) schützen das Gesicht zuverlässig. Doch auch am Körper können sonnenbedingte Pigmentflecken und Verfärbungen auftreten. Deshalb gilt: Um ersten Zeichen von Pigmentflecken und im Übrigen auch Hautkrebs entgegenzuwirken, sollten ausgiebige Sonnenbäder vermieden werden.

2. Chemische Peelings

Ergänzend zur Behandlung von Pigmentflecken, empfehlen wir Fruchtsäurepeelings. Abgestorbene und verhornte Zellen werden so besonders wirksam von der obersten Hautschicht entfernt, was zur Folge hat, dass ‚tote‘ überpigmentierte Zellen auch schneller abgetragen werden. Die Haut erscheint sofort gleichmäßiger und frischer. Der Hautstoffwechsel wird angeregt und die Kollagenbildung stimuliert. Chemische Peelings können leicht in die wöchentliche Pflegeroutine integriert werden, um Unregelmäßigkeiten zu behandeln. Höher konzentriert, bietet sich eine Fruchtsäurekur bei der Kosmetikerin zur Behandlung von Pigmentflecken an. Während einer Fruchtsäurekur kann die Haut lichtempfindlicher werden. Hier ist es besonders wichtig, die Haut vor UV-Strahlung zu schützen.

3. Hände nicht vergessen

Bei Pigmentflecken denken viele zuerst an das Gesicht. Aber auch die Hände sind täglich Umweltbelastungen und schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt. Nicht selten zeichnen sich hier im Laufe der Jahre erste Verfärbungen und Altersflecken ab. Spezielle Handcremes mit Niacinamid oder anderen Whitening-Rohstoffen schützen die Haut und lassen Hyperpigmentierungen nach und nach verblassen.

Tipp: Um gleich auch gegen die Ursachen von Hyperpigmentierung vorzugehen, ist es ratsam, auch für die Hände Sonnenschutz zu verwenden.

4. Pigmentflecken entfernen: Behandlung & Methoden

Mit der richtigen Pflege können Pigmentflecken zwar gut behandelt, aber nicht sofort „entfernt“ werden. Kosmetische Methoden und medizinische Behandlungen helfen, diese schnell zu verbessern oder sogar zu entfernen. Welche Methoden gibt es? Behandlungen mit Lasern sind ein beliebtes Mittel. Neben Laser-Behandlungen, gibt es aber auch andere Möglichkeiten, Pigmentflecken entgegenzuwirken und sie nach und nach zu entfernen. Hierzu zählen Mikrodermabrasion- und Marine Facial Behandlungen. Du möchtest mehr erfahren? Das richtige DALTON Kosmetikstudio findest du über unseren Institutsfinder.

Hautbildfragebogen ausfüllen und persönliche Pflegeempfehlung von DALTON Kosmetikerinnen bekommenHautbildfragebogen ausfüllen und persönliche Pflegeempfehlung von DALTON Kosmetikerinnen bekommen