Aloe Vera

aloe vera

Aloe barbadensis


Echte Aloe, Wüstenlilie

Arabische Halbinsel

Nordafrika, Naher Osten, Asien, Mittelmeerraum

Die Aloe Vera ist ein Liliengewächs, das in Wüstengegenden heimisch ist. Durch ihre dicken, fleischigen Blätter erinnert sie ein wenig an Kakteen und wird daher auch Wüstenlilie genannt.

Die Aloe Vera ist eine Heilpflanze mit jahrtausendealter Tradition. Zunächst war sie hierzulande noch relativ unbekannt, doch seit Anfang des neuen Jahrtausends boomt die Verwendung der Aloe Vera auch in Europa und wird zur Wundbehandlung, bei Hautkrankheiten, Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkschmerzen oder Sonnenbrand eingesetzt.

Der Extrakt aus dem Blattmark der Aloe Vera enthält Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe und Aminosäuren. Das Naturgel kann kühlend, wundheilend und entzündungshemmend wirken und die Selbstheilungskräfte der Haut unterstützen. Außerdem kann es Feuchtigkeit spenden und die Haut glatt und geschmeidig machen.

ALOE VERA Als Leitwirkstoff in folgenden Produkten