Bienenwachs

bienenwachs

Cera


Bienenwachs ist ein von Honigbienen abgesondertes Wachs, das zum Bau der Bienenwaben genutzt wird.

Bienenwachs ist ein natürlicher Rohstoff mit einer sehr langen Tradition. Es gibt Hinweise, dass das Wachs wilder Bienen bereits 12000 Jahre vor Christi Geburt gesammelt wurde. Etwa 2500 vor Christus begannen dann die Ägypter mit der Imkerei. Honig wurde im alten Ägypten als Heilmittel verwendet, aber auch als Nahrungsmittel und Zusatz in Salben.

Da es äußerst hautverträglich ist, wird Bienenwachs sehr gerne in der Kosmetik genutzt. Es erzeugt einen zarten Schutzfilm auf der Haut, der vor Feuchtigkeitsverlust und Witterungseinflüssen schützen kann.

BIENENWACHS Als Leitwirkstoff in folgenden Produkten