Dalton Hauttypberatung

FINDEN SIE DIE OPTIMALE PFLEGE FÜR IHR HAUTBILD

Das DALTON Pflegesortiment bietet Produkte für jeden Hauttyp und jedes Hautbedürfnis. Möchten Sie herausfinden, welches Produkt optimal zu Ihnen passt? Dann wählen Sie Ihr Hautbild und erfahren mehr über die speziell auf dieses Hautbild abgestimmte Pflege. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrem Hauttyp und der passenden Pflege haben, dann können Sie uns gerne anrufen. Wir stehen Ihnen für grundlegende Fragen rund um Ihren Hauttyp von Montags bis Freitags von 08:00 – 17:00 gerne zur Verfügung.

Dalton Bietet Meer Exklusive Meereskosmetik im offiziellen Shop

Welcher Hauttyp bin ich? Finden Sie es jetzt heraus - im DALTON Hauttypberater

Jeder Mensch ist einzigartig, so auch die Haut! Es gibt viele verschiedene Hauttypen, die alle unterschiedliche Merkmale, Eigenschaften und Bedürfnisse haben. Eine wirkungsvolle Hautpflege ist nur möglich, wenn Sie vorher Ihren Hauttyp bestimmen und Ihre Pflegerituale sowie die dazugehörigen Produkte den Bedürfnissen Ihrer Haut anpassen. Bevor Sie also viel Zeit und Geld in Hautpflege investieren, sollten Sie sich vorher eine essentielle Frage stellen: Welcher Hauttyp bin ich eigentlich?

Welche Hauttypen gibt es?

1. Der Lifting Hauttyp:

Die tägliche Belastung hinterlässt mit der Zeit ihre Spuren auf der Haut. Die Elastizität und Spannkraft der Haut lässt nach, das Ergebnis: Erste Falten und feine Linien zeigen sich. Auch hier ist nicht Haut gleich Haut, je nach genetischer Veranlagung, vorheriger Pflege und persönlichem Lebensstil kommen Falten früher oder später.

Daran erkennen Sie den Lifting Hauttyp:

  • Linien / Falten auf der Stirn
  • Krähenfüße um die Augenpartie
  • Lach- und/oder Sorgenfältchen um die Augen- und Lippenpartie
  • Verlust von Spannkraft

Die passende Pflege: Die Anti-Falten Linie Extreme Lift

 

2. Hauttyp trockene Haut:

Jeder kennt die klassischen Anzeichen trockener Haut: Trockenheitsfältchen, spannende Haut nach der Reinigung, trockene Hautschüppchen usw. Doch auch hier kann man in zwei Arten unterscheiden. Fehlt es Ihrer Haut an Feuchtigkeit oder an Fett?

trockene, feuchtigkeitsarme Haut: Für eine gesunde, pralle Haut ist ausreichend Feuchtigkeit unerlässlich. Unterschiedliche Faktoren tragen jedoch dazu bei, dass die Haut nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird oder diese nicht mehr richtig speichern kann.

Merkmale für trockene, feuchtigkeitsarme Haut:

  • Sichtbare Trockenheitsfältchen
  • Spürbar raueres Hautbild
  • Leichte Hautirritationen und Spannungsgefühl

Die passende Pflege: Hyaluronic Urea Pflegelinie

 

trockene, fettarme Haut: Fehlt der Haut fett wirkt diese oft energielos und fahl, bestes Beispiel ist die Haut eines Kettenrauchers. Doch natürlich wünscht sich jeder eine lebendige Haut mit intensiver Ausstrahlung.

So zeigt sich trockene, fettarme Haut:

  • Mattes, fahles Hautbild
  • Haut wirkt müde und abgespannt
  • Trotz eincremen kein gepflegtes Hautgefühl

Die passende Pflege: Q10 Pflegelinie

 

3. Hauttyp anspruchsvolle Haut:

Mit den Jahren steigen die Bedürfnisse der Haut. Als Teenager reicht eine leicht Feuchtigkeitscreme noch aus, doch mit zunehmendem Alter wird die Haut pflegebedürftiger. Es wird also immer wichtiger auf hochwertige, speziell ausgewählte Wirkstoffe zu achten.

Daran erkennen Sie anspruchsvolle Haut:

  • Reduktion der Spannkraft
  • Gesichtskonturen wirken weich und undefiniert
  • Hautirritationen treten schneller auf

Die passende Pflege: S.E.A. Pflegelinie

 

4. Hauttyp großporige Haut & Mischhaut:

Die Mischhaut kombiniert verschiedene Pflegebedürfnisse, denen die Pflegeprodukte gerecht werden müssen: trockene Haut im Wangenbereich und fettige Haut in der T-Zone. Neben dieser Herausforderung wird bei Pflege für Mischhaut & großporige Haut häufig der Anti-Aging Effekt vernachlässigt.

Anzeichen für Mischhaut & großporige Haut:

  • Vergrößerte Hautporen in der T-Zone
  • Haut neigt an Stirn, Nase und Kinn zu fettigem Glanz und Unreinheiten
  • Trockene Partien an Wangen, Augen, Hals

Die passende Pflege: Oyster Pflegelinie

 

5. Hauttyp Männerhaut:

Männerhaut unterscheidet sich von Frauenhaut. Sie ist robuster, dicker und widerstandsfähiger. Doch durch intensiven Lebensstil und tägliche Rasur wird die Haut bei Männern zusätzlich gereizt und strapaziert. Daher hat auch Männerhaut eigene, spezielle Bedürfnisse, die sich von anderen Hauttypen unterscheiden. Die passende Pflege: Deep Sea Pflegelinie